Entdecke unsere neuen Notizbücher!

Unsere Notizbücher bieten Dir den idealen Platz für all Deine Ideen, Skizzen und Pläne. Perfekt für unterwegs!

Franziska von Kapff-Essenther

Über die Autorin Franziska von Kapff-Essenther, geb. Essenther, (* 2. April 1849 auf Schloss Wallenstein bei Leitomischl, Böhmen; † 28. Oktober 1899 in Berlin) war eine österreichische Autorin und Intellektuelle. „Warum wir das Glück nicht finden? Weil wir es da suchen, wo es nicht ist, auf dem Gipfel des Daseins, in weiten Fernen, wo die […]

Franziska von Kapff-Essenther Mehr erfahren »

Berta Katscher

Berta Katscher: Eine vielseitige Schriftstellerin der Jahrhundertwende Leben und Werk Berta Katscher (1860-1903) war eine österreichische Schriftstellerin und Journalistin, die vor allem für ihre Romane, Erzählungen und Gedichte bekannt ist. Sie wurde in Trentschin (heute Slowakei) geboren und wuchs in Ungarn und der Türkei auf. Katscher begann ihre literarische Karriere mit der Veröffentlichung von Gedichten

Berta Katscher Mehr erfahren »

Emma Haushofer-Merk

Emma Haushofer-Merk: Schriftstellerin und Frauenrechtlerin Leben und Werk Emma Haushofer-Merk, geboren am 15. Juni 1854 in München, war eine deutsche Schriftstellerin und Frauenrechtlerin. Sie entstammte einer großbürgerlichen Familie und erhielt eine gute Bildung. 1877 heiratete sie den Juristen Max Haushofer, mit dem sie zwei Söhne hatte. Neben ihrer Familie widmete sich Haushofer-Merk der Schriftstellerei. Sie

Emma Haushofer-Merk Mehr erfahren »

Alma Johanna Koenig

Über die Autorin Alma Johanna Koenig (* 18. August 1887 in Prag, Österreich-Ungarn; † 1. Juni 1942 im Vernichtungslager Maly Trostinez) war eine österreichische Schriftstellerin mit galizisch-jüdischen Wurzeln, welche von den Nationalsozialisten in ein Vernichtungslager deportiert und bei der Ankunft ermordet wurde. Alma Johanna Koenig wuchs in Wien auf und erhielt ihre Bildung hauptsächlich durch

Alma Johanna Koenig Mehr erfahren »

Elise Orzeszkowa

Über die Autorin Elise Orzeszkowa (* 25. Mai 1842 in Milkowszczyzna, Gouvernement Grodno, Russisches Kaiserreich; † 5. Mai 1910 in Grodno) war eine polnische Schriftstellerin und literarische Stimme der polnischen Frauenbewegung. Die zahlreichen Werke von Elise Orzeszkowa wurden nicht nur zu ihren Lebzeiten im In- und Ausland viel gelesen. Auch noch lange nach ihrem Tod

Elise Orzeszkowa Mehr erfahren »

Margarete Boie

Margarete Ida Boie (1880-1946): Sylter Naturschützerin und Schriftstellerin Margarete Ida Boie, geboren am 22. Oktober 1880 in Berlin, war eine deutsche Schriftstellerin, die für ihre Romane bekannt ist, die die Geschichte, Landschaft und Leute der Insel Sylt zum Thema hatten. Sie verbrachte ihre Jugend in wechselnden norddeutschen Garnisonsstädten aufgrund der militärischen Laufbahn ihres Vaters. Nach

Margarete Boie Mehr erfahren »

George Eliot

Über die Autorin George Eliot, eigentlich Mary Anne Evans, (* 22. November 1819 in Nuneaton, Grafschaft Warwickshire; † 22. Dezember 1880 in London) war eine englische Schriftstellerin, Übersetzerin und Journalistin. Sie war eine der bedeutendsten Autorinnen des viktorianischen Zeitalters. Ihr Romane und Erzählungen waren sehr erfolgreich und hatten beträchtlichen Einfluss auf die englische Literatur. Immer

George Eliot Mehr erfahren »

Marie Zedelius

Marie Zedelius: Schriftstellerin mit Herz und Verstand Marie Zedelius (* 27. Februar 1826 in Ovelgönne; † 4. April 1892 Oldenburg) war eine deutsche Schriftstellerin. Sie veröffentlichte auch unter dem Pseudonym F. L. Reimar. Marie Zedelius begann schon in jungen Jahren erste kleinere Erzählungen zu schreiben. Insbesondere ihre Mutter unterstütze und ermutigte sie bei ihren ersten

Marie Zedelius Mehr erfahren »

Ada Christen

Über die Autorin Ada Christen, eigentlich Christiana von Breden, geborene Friederik (geboren 6. März 1839 in Wien; gestorben 19. Mai 1901 in Inzersdorf) war eine österreichische Schriftstellerin. Ada Christen wurde geboren als Christiane Rosalia Friederik, Tochter einer Wiener Großkaufmannsfamilie und wuchs zunächst in Wohlstand und gesicherten Verhältnissen auf. Wegen seiner Beteiligung an der Revolution von

Ada Christen Mehr erfahren »

Lily Braun

Über die Autorin Lily Braun, geboren als Amelia Jenny Emilie Klothilde Johanna von Kretschmann, in erster Ehe Lily von Gizycki, (* 2. Juli 1865 in Halberstadt; † 9. August 1916 in Berlin) war eine deutsche Schriftstellerin, Sozialdemokratin, Frauenrechtlerin und Journalistin. Als Tochter aus adligem Haus wurde sie von der sozialistischen Frauenbewegung – allen voran Clara

Lily Braun Mehr erfahren »

Grete Auer

Über die Autorin Grete Auer, verheiratete Grete Güterbock, (* 25. Juni 1871 in Wien; † 16. Juli 1940 in Berlin) war eine schweizerisch-österreichische Schriftstellerin. Grete Auer studierte Philosophie und Literaturwissenschaften in Bern und schloss ihr Studium mit der Promotion ab. Sie veröffentlichte neben ihren historischen Romanen auch eine Vielzahl von Erzählungen und Novellen. 1928 erhielt

Grete Auer Mehr erfahren »

Pauline Weise

Über die Autorin Pauline Weise war eine deutsche Schriftstellerin aus dem 19. Jahrhundert. Über die Schriftstellerin und ihr Leben ist leider nur sehr wenig mehr bekannt und sie zählt zu den heute fast vollkommen vergessenen Schriftstellerinnen ihrer Zeit. Romane und Erzählungen Der Rottmerhof. Roman. 1912. EPUB MOBI

Pauline Weise Mehr erfahren »

Luise Ahlborn

Über die Autorin Luise Ahlborn (geb. Jaeger; * 14. Mai 1834 in Jemgum, Ostfriesland; † 30. Juli 1921 in Hildesheim) war eine deutsche Schriftstellerin. Sie veröffentlichte ihre Bücher auch unter dem Pseudonym Luise Haidheim. Ahlborn wurde als älteste Tochter des hannoverschen Justizbeamten E. Jaeger geboren. Sie erhielt Unterricht von Hauslehrern, schloss die Schule jedoch in

Luise Ahlborn Mehr erfahren »

Annette von Droste-Hülshoff

Über die Autorin Annette von Droste-Hülshoff (* 12. Januar 1797, auf Burg Hülshoff bei Münster als Anna Elisabeth Franzisca Adolphina Wilhelmina Ludovica Freiin von Droste zu Hülshoff; † 24. Mai 1848 auf der Burg Meersburg in Meersburg) war eine deutsche Schriftstellerin und Komponistin. Sie gilt als eine der bedeutendsten deutschen Dichterinnen. Annettes Werdegang zu einer

Annette von Droste-Hülshoff Mehr erfahren »

Jenny Hirsch

Über die Autorin Jenny Hirsch (* 25. November 1829 in Zerbst; † 10. März 1902 in Berlin) war eine deutsche Übersetzerin, Schriftstellerin, Redakteurin und Frauenrechtlerin. Mit der Mitbegründung des Allgemeinen Deutschen Frauenvereins (ADF) 1865 und des Lette-Vereins 1866 gilt Jenny Hirsch als Vorreiterin der organisierten Frauenbewegung und des weiblichen Journalismus. 1869 erschien in England das

Jenny Hirsch Mehr erfahren »

Ricarda Huch

Über die Autorin Ricarda Huch (* 18. Juli 1864 in Braunschweig; † 17. November 1947 in Schönberg im Taunus) war eine deutsche Schriftstellerin, Dichterin, Philosophin und Historikerin. Ricarda Huchs literarisches Werk ist äußerst umfangreich und von thematischer wie stilistischer Breite. Ricarda Huch gilt als wichtigste Vertreterin des literarischen Jugendstils. So begann sie zunächst mit Gedichten,

Ricarda Huch Mehr erfahren »

Nach oben scrollen